Foppa AG

  • Feuerwehr Domat/Ems-Felsberg
  • Strassentunnel Munt la ScheraStrassentunnel Munt la Schera
  • Pumpiers PlaivPumpiers Plaiv
  • ThyssenKrupp Presta AG, EschenThyssenKrupp Presta AG, Eschen
  • Flugtaugliches HDLFlugtaugliches HDL
  • Feuerwehr Mauren (FL)Feuerwehr Mauren (FL)
  • Transtec GotthardTranstec Gotthard
  • Feuerwehr StansFeuerwehr Stans
  • Schlappin KlostersSchlappin Klosters
  • Wiesner Alp, DavosWiesner Alp, Davos
  • Feuerwehr ChurFeuerwehr Chur

Varianten und Referenzen

Individuell

Die Vielfalt an Ausführungsvarianten und Zubehör ermöglicht das Hochdrucklöschgerät nach Ihren Wünschen auszustatten. Längere Schlauchtrommeln (auch elektrisch) für grosse Distanzen, Tank-Bausätze für grössere Löschwassermengen, Klappgriffe zum Tragen etc.

Antriebsvarianten

elektrisch, explosionsgeschützt, Dieselmotor


Referenzen:

ThyssenKrupp Presta AG, Eschen (FL)
Feuerwehr Domat/Ems-Felsberg
Pumpiers Plaiv
Strassentunnel Munt la Schera
GVG Chur - Waldbrandstützpunkte GR
Feuerwehr Trin
Kooperation Schlappin (Klosters)
Feuerwehr Mauren (FL)
Gemeinde Castiel
Wiesner Alp, Davos
Feuerwehr Stans
Transtec Gotthard
Feuerwehr Rheinwald
Betriebsfeuerwehr SIA Abrasives Frauenfeld
Feuerwehr Pisoc
Feuerwehr Aefligen
Feuerwehr Bivio
Feuerwehr Davos
Feuerwehr Ferrera
Feuerwehr Chur


Auch im Einsatz bei weiteren Feuerwehren:

Schauen Sie in unser HDL Referenzbuch.

HDL 200 flugtauglich: Corpo Pompieri Calanca, Castaneda / Corpo Pompieri Acquarossa, Dongio /
Feuerpolizei des Kantons Schaffhausen / Ufficio difesa contro gli incendi, Bellinzona

HDL 250: FW Andeer / FW Trais Lejs (Sils i.E.) / FW Samnaun / FW Unterschächen /
FW Bonaduz/Rhäzüns / FW Zillis / FW Sisikon / Stanserhorn Bahnen / Feuerwehr Mettau (AG)

HDL 170 / 200: FW Splügen / FW Sufers / FW Sur/Mulegns/Marmorera / FW Albula /
FW Vorderprättigau